Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Borken (ots) - (fr) Am Dienstag fuhr ein 46-jähriger Autofahrer aus Raesfeld gegen 18.35 Uhr vom Parkstreifen der Raeefelder Straße auf die Fahrbahn. Dabei übersah er einen 25-jährigen Motorradfahrer aus Borken, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der 25-Jährige erlitt leichte Verletzungen, die im Borkener Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 6.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: