Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Diebstahl bei günstiger Gelegenheit

Stadtlohn (ots) - (fr) Am Donnerstag begab sich eine Mitarbeiterin einer Tankstelle an der Eschstraße gegen 19.55 Uhr für kurze Zeit aus dem Verkaufsraum, um etwas aus einem anderen Raum zu holen.

Als sie wieder zurückkehrte, verließ ein Mann die Tankstelle und flüchtete auf einem Herrenfahrrad in Richtung Südlohn. Es handelt sich um einen noch unbekannten Dieb, der die Geldkassette aus der Kasse gestohlen hatte. Der Täter war schwarz gekleidet und hatte sich vermutlich mit einer über den Kopf gezogenen Strumpfhose maskiert. Anhand der Videoüberwachung wurde festgestellt, dass die schwarze Jacke weiße Ärmel und die weiße Rückenaufschrift "Lonsdale" hatte. Auf der linken Hand hat der Täter drei Tätowierungen (eine größere auf dem Handrücken und zwei kleine auf Fingern).

Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus (02561-9260).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: