Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht vor der Post

Bocholt (ots) - (fr) Am Mittwoch saß eine 65-jährige Bocholterin gegen 15.15 Uhr in ihrem Pkw vor dem Postgebäude an der Hindenburgstraße und schaute ihre Post durch, als ein silberfarbenes Fahrzeug ihren Pkw streifte. Die Fahrerin des anderen Pkws beschleunigte und fuhr in Richtung Industriestraße davon. Die Unfallflüchtige ist ca. 30 Jahre alt, schlank und dunkelhaarig. Im ihrem Pkw saß auch ein Kleinking (Junge ca. 1 bis 2 Jahre alt). Die Frau hatte zuvor auch auf dem Parkplatzt geparkt. Die Geschädigte machte auch Angaben zu dem möglichen Kennzeichen. Die Ermittlungen dauern an und Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: