Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Seniorin fällt nicht auf Trickbetrüger rein

Bocholt (ots) - (fr) Am Mittwochmorgen rief ein noch unbekannter Täter eine 94-jährige Bocholterin an und gab sich als ihr Großneffe aus. Er gab an, in finanziellen Schwierigkeiten zu stecken und dringend Geld zu benötigen. Die Bocholterin fiel nicht auf den Trick herein, legte auf und informierte die Polizei. ALLES RICHTIG GEMACHT !

Es ist davon auszugehen, dass der oder die Täter dennoch weiter versuchen werden, zum Erfolg zu kommen. Die Polizei rät deshalb zur Vorsicht.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: