Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Unfall auf Parkplatz an der De-Wynen-Gasse
Zeugen gesucht

Borken (ots) - (fr) Am Montag kam es gegen 18.05 Uhr auf dem Parkplatz an der De-Wynen-Gasse zu einem Zusammenstoß, an dem zwei Autofahrerinnen beteiligt waren, die beide rückwärts gefahren waren. Eine Zeugin (eine Peugeot-Fahrerin) wurde durch eine der beiden Beteiligten mit den Worten "Es ist ja nichts passiert. Sie können ruhig weiterfahren." weggeschickt. Die beiden Autofahrerinnen wollten dann die Personalien austauschen. Nachdem eine der beiden, eine 28-jährige Borkenerin, der anderen Unfallbeteiligten einen Notizzettel mit ihren Personalien überreicht hatte, stieg diese in ihren Pkw und fuhr davon ohne ihrerseits Angaben zu ihrer Person gemacht zu haben. Die Frau ist ca. 60 Jahre alt, hat blonde mittellange Haare ("Fönfrisur") und ist vermutlich Deutsche. Sie fuhr einen größeren dunklen VW. Sie hatte zuvor in einem Geschäft ein Kinderbett gekauft.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Borken (02861-9000).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: