Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Ladendieb reißt sich los

Borken (ots) - (fr) Am Mittwoch verließ ein junger Mann gegen 17.00 Uhr ein Elektro-Geschäft an der Ecke Heidener Straße/Nordring und löste dabei den Alarm aus, da er ein elektronisch gesichertes Mobiltelefon gestohlen hatte. Ein Mitarbeiter der Firma nahm die Verfolgung des Täters auf, konnte ihn auf der Bischof-Dietrich-Straße stellen und an der Schulter festhalten. Der Täter riss sich los und konnte schließlich flüchten.

Der Dieb ist ca. 18 Jahre alt, ca. 170 cm groß, hat schwarze kurze Haare, einen dunklen Teint und ein etwas breiteres Gesicht. Er war mit einer blauen Jeanshose und einem hellgrauen Kapuzenpullover bekleidet. Nach Angaben konnte er slawischer bzw. osteuropäischer Herkunft sein.

Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: