Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Public-Viewing-Veranstaltungen (Deutschland - Italien) im Kreisgebiet verliefen friedlich

Borken (ots) - (mh) Die Public-Viewing-Veranstaltungen anlässlich des Viertelfinalspiels der Fußball-EM 2016 Deutschland gegen Italien verliefen im Kreisgebiet friedlich und störungsfrei. Lediglich in Bocholt kam es nach dem Elfmeterschießen zu einem Autokorso auf der Meckenemstraße (zwischen Bärendorfstraße und Westend). Die Polizei sperrte den Bereich für die Dauer des Korsos und gab die Strecke gegen 00:40 Uhr wieder frei.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: