Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Alkohol im Straßenverkehr

Ahaus (ots) - (mh) Am Freitag bemerkte gegen 15:45 Uhr ein 46-jähriger Rollerfahrer aus Gronau auf dem Adenauerring einen verkehrsbedingt abbremsenden Pkw einer 54-jährigen Autofahrerin aus Graes zu spät, fuhr auf und stürzte. Nach dem Sturz rappelte sich der 46-Jährige auf und floh von der Unfallstelle. Eingesetzte Polizeibeamte trafen ihn zu Fuß auf dem Gescher Damm an. Den Roller hatte er in einen Straßengraben am Gescher Damm gerollt und zurückgelassen. Die Beamten stellten fest, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: