Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Reken - Polizei-Landesmeisterschaften im Radfahren finden in Reken statt

POL-BOR: Reken - Polizei-Landesmeisterschaften im Radfahren finden in Reken statt
Streckenverlauf

Reken (ots) - (dh) Am Dienstag, 05.07.2016, finden zum 19. Mal die nordrhein-westfälischen Polizeilandesmeisterschaften im Radsport statt. Die Radsportfreunde Borken e. V. und der Polizeisportverein Unna richten die von der Kreispolizeibehörde Borken übernommene Veranstaltung aus. In Groß-Reken fand man eine Strecke, die würdige Meister und Platzierte finden wird.

In einem Zeitfahren über 18,6 km werden die Landesmeisterinnen und Landesmeister des Jahres 2016 auf der selektiven Strecke rund um den Rekener Berg ermittelt. Bisher haben sich über einhundertsiebzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Veranstaltung angemeldet.

Schirmherr der Veranstaltung ist der Minister für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen.

Die Eröffnung erfolgt um 09:30 Uhr an der Dreifachturnhalle neben dem Rathaus in Groß-Reken durch den Abteilungsleiter der Kreispolizei Borken, Herrn Frank Burre.

Der Vorsitzende der Radsportfreunde Borken, Bernhard Weßing, freut sich u.a. auf die Favoriten Christopf Schweizer aus Aachen und Uwe Rausch aus Köln, die bei den Männern den Kampf gegen die Uhr aufnehmen werden. Bei den Damen tritt Lokalmatadorin Lisa Brömmel aus Raesfeld in die Pedale.

Die Sportlerinnen und Sportler starten im Minutentakt.

Im Zeitraum von 09:30 Uhr bis etwa 14:00 Uhr wird es daher auf der Strecke (Siepe, Voßplacke, Bollengraben, Papendyk, Velener Straße / Kreisstraße 11) zu Beeinträchtigungen des Verkehrs kommen.

Es ist geplant, dass Landrat Dr. Kai Zwicker und der Bürgermeister der Gemeinde Reken, Herr Manuel Deitert, ab 14.00 Uhr die Ehrungen der Siegerinnen und Sieger vornehmen werden.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Ansprechpartner ist die Pressestelle der Kreispolizei Borken (02861 900-2202).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: