Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Vreden - Einbruch in Firmengebäude
Täter flüchten in einem Audi

Vreden (ots) - (dh) Am Sonntagmorgen brachen bislang Unbekannte in eine Firma an der Winterswijker Straße ein.

Die Täter hebelten eine Tür auf und gelangten so in das Gebäude. Entwendet wurden Computereinheiten, die genaue Schadenshöhe konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht beziffert werden.

Ein Zeuge, der gegen 7 Uhr mit seinem Hund auf der Winterswijker Straße seine Runde machte, hörte eine Alarmanlage und näherte sich der Firma. Dabei entdeckte er vor der Eingangstür einen weißen Audi Avant mit niederländischem Kennzeichen. Plötzlich kamen zwei maskierte Männer aus dem Gebäude, in ihren Händen hielten sie Computermonitore. Als der Zeuge die Männer ansprach, forderten sie ihn auf, sich zu verziehen, ansonsten bekomme er Prügel. Die beiden Einbrecher stiegen in den Audi und flüchteten in Richtung Vreden.

Beschreibung: Täter 1: männlich, südländisches Erscheinungsbild, normale Statur, helle Hose, graues Oberteil, schwarz/weiße Schuhe der Marke Nike, schwarze Umhängetasche. Täter 2: männlich, südländisches Erscheinungsbild, normale Statur, blaue Jeans, schwarze Jacke, rot-graue Schuhe der Marke Nike, schwarze Umhängetasche.

Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus unter Telefon 02561-9260.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: