Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Feuerwehr löscht brennende Müllcontainer

Bocholt (ots) - (dh) Am Samstag rückten gegen 23.50 Uhr die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in die Viktoriastraße aus. Dort brannten zwei Glascontainer, die vollständig zerstört wurden. Zwei weitere Müllcontainer wurden stark beschädigt. Die Feuerwehr löschte den Brand, der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Ein Zeuge teilte der Polizei mit, dass sich zwei jüngere Personen rennend von der Brandstelle in Richtung Blücherstraße entfernt hatten. Einer der Personen trug ein graues T-Shirt.

Eine Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden, die Kripo hat die Ermittlungen übernommen.

Am Sonntag, gegen 02:30 Uhr, rückten die Einsatzkräfte erneut zu der Brandstelle aus. Ob ein altes Brandnest vom ersten Feuer aufgeflammt ist oder das Feuer vorsätzlich entfacht wurde, konnte zum Zeitpunkt des Einsatzes nicht mit Bestimmtheit gesagt werden.

Hinweise bitte an die Polizei in Bocholt unter Telefon 02871-2990.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: