Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Legden - Raubüberfall auf Tankstelle geklärt
Verdächtiger in Untersuchungshaft

Legden (ots) - (fr) Wie bereits berichtet, kam es am 17.01.2016 zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Holtwicker Straße. Bei den Ermittlungen ergab sich ein dringender Tatverdacht gegen einen 31-jährigen in Gronau wohnhaften Mann. Der Verdacht war so konkret, dass gegen den polizeibekannten Mann durch einen Richter sowohl ein Durchsuchungs- als auch ein Haftbefehl erlassen wurden.

Die beiden Beschlüsse wurden durch Ermittler der Kripo vollstreckt, wobei weitere Beweismittel sichergestellt wurden. Der 31-Jährige befindet sich jetzt in einer Justizvollzugsanstalt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: