Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Isselburg - Trockner löst Brand aus

Isselburg (ots) - (dh) In Anholt ist es am Samstagabend zu einem Brand gekommen. Das Feuer brach gegen 21:35 Uhr im Keller eines Einfamilienhauses an der Straße "Am Schievekamp" aus und es kam zu einer starken Rauchentwicklung.

Die Hausbewohner wurden durch die anschlagenden Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und riefen die Feuerwehr. Ursache dürfte nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt am Wäschetrockner gewesen sein. Die Feuerwehr Isselburg löschte den Brand, die Kripo übernahm die Ermittlungen. Verletzt wurde niemand.

Der Sachschaden durch die Rußbildung wird au ca. 20.000 Euro geschätzt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: