Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede - Haftbefehl vollstreckt
Festgenommener leistete Widerstand

Rhede (ots) - (fr) Am Dienstagmorgen vollstreckten Polizeibeamte einen Haftbefehl und nahmen einen 35-jährigen Mann aus Rhede fest. Diese hatte die wegen Beleidigung und Hausfriedensbruch angeordnete Geldstrafe nicht bezahlt, so dass nun eine 80-tägige Ersatzfreiheitsstrafe drohte. Da er die Geldstrafe weiter nicht bezahlen konnte, wurde er festgenommen. Bei der Festnahme leistete der 35-Jährige Widerstand und beleidigte die Beamten. Später entschuldigte er sich bei den Beamten für die Beleidigungen. Ein Strafverfahren wegen des Widerstandes, bei dem niemand verletzt wurde, wurde eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: