Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gescher - schwerer Verkehrsunfall mit vier Leichtverletzten

Gescher (ots) - Am heutigen Tag kam es gegen 16.36 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Velener Straße in Gescher-Hochmoor. Ein 19-jähriger Fahrzeugführer aus Gescher befuhr die Velener Straße in Richtung Velen, um links in die Pappelallee abzubiegen. Dort kam ihm ein 38-jähriger Dülmener entgegen, der die Velener Straße in Richtung Coesfeld befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Bei dem Verkehrsunfall wurden die Fahrer und ihre jeweiligen Beifahrerinnen leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 25.000,- Euro.

Polizei Borken, Leitstelle, Bernhard Weßing.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: