Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Autos aufgebrochen

Bocholt (ots) - (fr) In der Zeit von Samstag, 13.00 Uhr, bis Montag, 07.00 Uhr, schlugen noch unbekannte Täter auf dem Gelände eines Autohauses an der Münsterstraße an zwei Autos (VW Passat und Tiguan) jeweils die rechte Seitenscheibe ein. Entwendet wurden die Radio-/Navigationssysteme. Der Gesamtschaden liegt bei über 6.000 Euro. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: