POL-BOR: Gronau - Einbruch auf der Butenstegge

Gronau (ots) - (fr) Am Samstag versuchten Einbrecher zunächst vergeblich, an der Rückseite eines Wohnhauses an der Butenstegge eine Tür aufzubrechen. Nachdem dies misslang, warfen sie mit einem Stein die Glasscheibe der Tür ein und konnten so in das Haus eindringen. Die Täter durchsuchten einen Raum und flüchteten, als sie durch die Eigentümer überrascht wurden. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

Einer der Einbrecher ist ca. 20 bis 25 Jahre alt, ca. 170 bis 180 cm groß, hat dunkle Haare und ein südländisches äußeres Erscheinungsbild. Er trug einen hellen Pullover. Der zweite Täter kann nicht beschrieben werden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: