POL-BOR: Gescher - Pkw-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Gescher (ots) - (pl) Am Freitag beabsichtigte ein 33-jähriger Pkw-Fahrer aus Gescher gegen 15.30 Uhr von der Abfahrt der B525 nach links in die L608 Richtung Hochmoor abzubiegen. Hierbei missachtete er offenbar die Vorfahrt eines 25-jährigen Mannes aus Velen-Ramsdorf, der mit seinem Pkw in Richtung Hochmoor unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß und der Pkw des Mannes aus Gescher geriet in den Straßengraben. Dort blieb er auf dem Dach liegen. Der 33-Jährige verletzte sich leicht und wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird mit etwa 20.000 Euro angegeben. Die Unfallstelle wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: