Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Vreden - Unfallflucht auf der Baumwollstraße

Vreden (ots) - (mh) Am Samstag fuhr ein 59-jähriger Autofahrer aus Velen gegen 10:45 Uhr auf der Baumwollstraße von Vreden in Richtung Oeding. In Höhe "Große Mast" scherte er aus und wollte drei vorrausfahrende Fahrzeuge überholen. Er hatte bereits ein Fahrzeug überholt und befand sich neben dem zweiten Pkw, als dieser zum Überholen ausscherte. Der 59-Jährige wich nach links aus, kam auf den Grünstreifen und überfuhr einen Leitpfosten. Dabei entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 1.050 Euro. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Ob der Verursacher diesen Unfall bemerkt hat, ist nicht bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Borken (Telefon 02861 / 900-0) zu melden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: