Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Unfall auf dem Nordring
Kradfahrer leicht verletzt

Borken (ots) - (mh) Am Donnerstag fuhr gegen 17:20 Uhr ein 17-jähriger Kradfahrer aus Raesfelder auf dem Nordring stadtauswärts. Einem abbremsenden vorausfahrenden Pkw wich er nach rechts aus, kam von der Fahrbahn ab und stürzte. Der leicht verletzte Kradfahrer wurde mit einem Rettungswagen in das Borkener Krankenhaus gebracht. Ob der Fahrer des vorrausfahrenden Pkws, ein silberner VW Golf VI, diesen Unfall bemerkt hat, ist nicht bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Borken (Telefon 02861 / 900-0) zu melden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: