Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Kripo bittet um Hinweise
Wer kennt diese Gegenstände?

Wer kann Angaben zu den Sachen machen?

Gronau (ots) - (dh) Am Sonntag, 10.05.2015, wurde am Rühenbergweg in Overdinkel/NL, ein blauer Koffer aufgefunden. Der Fundort liegt in Grenznähe zur Bundesrepublik Deutschland.

In dem Koffer befanden sich schmutzige Kleidung, eine Plastiktüte und zwei Packungen Papiertaschentücher.

Das Interesse der Polizei weckten allerdings eine Handtasche, mehrere Ausweise und Bankkarten, denn diese Sachen konnten zwei Pkw-Aufbrüchen in Deutschland aus April und Dezember 2014 zugeordnet werden.

Im Koffer wurde zudem auch eine auffällige Bermudabadehose mit bayrischem Trachtenmuster gefunden.

Der blaue Koffer ist 70 cm x 50 cm x 25 cm (B x H x T) groß und der Deckel wird mit zwei Schnappschlössern und zusätzlich zwei Riemen verschlossen. Der Deckel war zudem an drei Seiten mit einem scharfen Werkzeug aufgetrennt.

Ob Koffer und Inhalt vom Täter stammen, ist nicht geklärt.

Deshalb bittet die Kripo in Gronau die Bevölkerung um Mithilfe und fragt:

"Wer kann Angaben zu dem Koffer, der Bermudahose und der Plastiktüte machen?"

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gronau unter Telefon 02562-9260.

Dieser Pressemeldung sind vier Bilder beigefügt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: