Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - 1. Mai am Rodelberg

Bocholt (ots) - (fr) Ca. 700 Besucher hatten sich beim traditionellen Maiausflug auf den Weg zum Rodelberg gemacht. Die Polizei und auch Mitarbeiter der Stadtwacht begleiteten die Maifeier. Vier Strafverfahren wegen Körperverletzungsdelikten und eines wegen Bedrohung wurden eingeleitet und 13 Platzverweise erteilt. Für vier Personen endete die Feier in einer Polizeizelle. Ein Jugendlicher befand sich alkoholbedingt in hilfloser Lage. Der Einsatz war gegen 20.30 Uhr beendet.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: