Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Mehrere Kfz-Aufbrüche

Borken (ots) - (fr) Am Samstag schlugen bislang unbekannte Täter zwischen 17.15 Uhr und 17.50 Uhr auf dem Dülmener Weg eine Scheibe eines Pkws ein. Entwendet wurde nichts.

In der Zeit von Freitag, 22.00 Uhr, bis Samstag, 10.00 Uhr, wurde auf der Straße Am Freistuhl ein Mercedes C-Klasse aufgebrochen. Das Navigationsgerät und der Fahrerairbag wurden ausgebaut und gestohlen (Gesamtschaden ca. 8.000 Euro).

In Borken-Hoxfeld schlugen noch unbekannte Täter am Samstag zwischen 16.40 Uhr und 18.30 Uhr auf der Pröbstinger Allee eine Scheibe eines Pkw Mercedes Benz ein. Entwendet wurde ein Lederrucksack.

In der Nacht zum Freitag betraten noch unbekannte Täter ein Betriebsgelände an der Otto-Hahn-Straße. Dort demontierten und entwendeten sie die Katalysatoren zwei Mercedes Sprinter Kleintransporter. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: