Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Vreden - Nach Verpuffung zwei Personen schwer verletzt

Vreden (ots) - Vreden - Heute, gegen 20.12 Uhr, kam es in einem Wohnhaus in 48691 Vreden-Gaxel zu einer "Herdverpuffung". Durch die Wucht der Explosion wurden zwei Bewohner schwer verletzt. Am Gebäude entstand Sachschaden. Die Ermittlungen zur Ursache und die Rettungsmaßnahmen vor Ort dauern an. Es wird nachberichtet.

Lütjann, EPHK (Leitstelle Polizei)

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: