Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Ein Kilogramm Amphetamin sichergestellt

Borken (ots) - (fr) Am Donnerstagabend stritten sich drei jungen Männer gegen 23.00 Uhr vor einer Spielhalle an der Otto-Hahn-Straße. Die Polizei wurde über den Streit informiert und traf kurz darauf zwei der Streithähne an. Es handelt sich um zwei Borkener im Alter von 18 und 26 Jahren. Im Rucksack des 18-Jährigen fanden die Beamten ca. 1 Kilogramm Amphetamin und auch der 26-Jährige hatte Drogen dabei (ein Tütchen "Speed"). Die beiden Männer wurden festgenommen und die Drogen sichergestellt. In ihren Vernehmungen belasten sich die beiden gegenseitig. Beide wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft entlassen, die Ermittlungen dauern an. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand scheint der dritte Mann, ein 18-Jähriger aus Velen nicht in die Sache verwickelt zu sein.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: