Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Satellitenschüssel flog auf die Straße
Verkehrsunfall

Gronau (ots) - (fr) Bereits am 12. Dezember ereignete sich gegen 13.00 Uhr auf der Eper Straße ein ungewöhnlicher Unfall, zu dem die Polizei jetzt Zeugen sucht. Ca. 50 m vor der Kreuzung mit der Hermann-Ehlers-Straße flog plötzlich eine Satellitenschüssel auf die Fahrbahn und prallte gegen den Pkw einer 40-jährigen Frau aus Enschede. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in eine Höhe von ca. 1.000 Euro. Die Anzeige wurde erst am gestrigen Donnerstag erstattet. Nähere Angaben zu der Satellitenschüssel liegen nicht vor. Zur Unfallzeit herrschte starker böiger Wind. Der Besitzer der SAT-Schüssel ist nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561-9260) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: