Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Versuchter Einbruch

Gronau (ots) - (dh) Am Dienstag, um 17:10 Uhr, versuchte ein bislang Unbekannter ein Fenster eines Wohnhauses an der Bergstraße aufzuhebeln. Der Täter wurde möglicherweise bei seinem Einbruchsversuch durch Nachbarn und Zeugen gestört und flüchtete. Er gelangte nicht in das Haus. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau unter Telefon 02562-9260.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: