Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Borken (ots) - (mh) Am Freitag wurde eine 20-jährige Radfahrerin aus Borken bei einem Unfall auf der Kreuzung Heidener Straße/Josefstraße/Dülmener Weg angefahren und leicht verletzt. Eine 42-jährige Autofahrerin aus Borken war auf der Josefstraße stadteinwärts unterwegs und bog an der Kreuzung Heidener Straße bei Grünlicht der Ampelanlage nach links ab. Dabei übersah sie die Radfahrerin, die bei Fußgängergrünlicht die Heidener Straße in Richtung Dülmener Weg überqueren wollte. Die 20-Jährige stürzte und verletzte sich. Sie wurde zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen in das Borkener Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 1150 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: