FW-MG: Brand in Apotheke

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der ...

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Zeugen für gefährliches Fahrmanöver gesucht

Stadtlohn (ots) - (fr) Am Donnerstag war eine 53-jährige Frau aus Stadtlohn gegen 18.25 Uhr auf der Dufkampstraße unterwegs, als sie auf einen Pkw aufmerksam wurde. Der Fahrer bzw. die Fahrerin hatte das Licht nicht eingeschaltet und fuhr mit hoher Geschwindigkeit, so dass eine Gefährdung von anderen Verkehrsteilnehmern nicht ausgeschlossen werden kann. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand handelt es sich vermutlich um ein helles Coupé. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561-9260) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: