Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Isselburg - Zwei Autos aufgebrochen
Polizei sucht Zeugen

Isselburg (ots) - (dh) Am Dienstag, in der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr brachen bislang Unbekannte auf dem Münsterdeich zwei Fahrzeuge der Marken Mercedes und KIA auf. In beiden Fällen schlugen der oder die Täter jeweils eine Seitenscheibe ein und gelangten so ins Wageninnere. Entwendet wurde aus dem ersten Pkw eine Handtasche mit zwei Geldbörsen und aus dem zweiten Auto nahmen die Diebe eine braune Ledertasche mit. Ein Tatzusammenhang in den beiden Fällen ist wahrscheinlich.

Zeugen, die am Münsterdeich Beobachtungen gemacht haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kripo in Bocholt (Telefon 02871-2990) in Verbindung zu setzen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: