Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Radfahrerin verletzt
Autofahrerin flüchtet

Stadtlohn (ots) - (fr) Am Samstag befuhr eine 50-jährige Radfahrerin aus Stadtlohn gegen 11.15 Uhr die Straße "Markt" vom Rathaus kommend in Richtung Mühlenstraße. Wegen eines abbiegenden Pkws musste die Radfahrerin abbremsen und kam dadurch zu Fall. Nach Angaben der Radfahrerin hatte die Autofahrerin zunächst links geblinkt (um in die Straße "Alte Post" abzubiegen), war dann aber geradeaus weiterfahren und kurz darauf nach rechts auf den Marktplatz abgebogen. Die Autofahrerin war anschließend durch eine Zeugin auf den Vorfall angesprochen worden. Sie stritt ab, zuvor nach links geblinkt zu haben und ging mit ihrem ca. 10 Jahre alten Kind davon. Die Autofahrerin ist ca. 35 Jahre alt und hat blonde halblange Haare. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561-9260).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: