Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt-Suderwick - Einbruch in Wohnung

Bocholt-Suderwick (ots) - (fr) Am Mittwoch hebelten bislang unbekannte Täter zwischen 19.15 Uhr bis 21.30 Uhr die Eingangstür einer Einliegerwohnung eines Wohnhauses an der Straße Am Gemeindehaus auf. Sämtliche Räume wurden durchsucht. Angaben über mögliche Diebesbeute liegen noch nicht vor. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Auf der Straße Am Schievegraben kam es ebenfalls in den Abendstunden zu einem Einbruch. Diese beiden Taten verdeutlichen, dass die Gefahr Opfer eines Einbruchs zu werden in der dunklen Jahreszeit ansteigt. Viele Bürgerinnen und Bürger sind in den frühen Abendstunden aufgrund privater oder beruflicher Termine außer Haus - die Täter nutzen dies in Verbindung mit der Dunkelheit aus. Umso wichtiger ist es, die eigenen vier Wände vernünftig zu sichern - auch beim kurzfristigen Verlassen des Hauses. Lassen Sie sich durch unsere Experten beraten. Termin können unter den Telefonnummern 02861-900-5506 und 02861-900-5507 vereinbart werden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: