Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - 18-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Ahaus (ots) - (fr) Am Dienstag befuhr eine 18-jährige Autofahrerin aus Borken gegen 07.30 Uhr die Straße Gescher Damm in Richtung Ahaus. Ca. 2 km vor Ahaus war sie aus noch ungeklärter Ursache teilweise auf die Gegenfahrspur geraten. Als sie auf einen entgegenkommenden Lkw-Fahrer aufmerksam wurde, bremste sie stark ab und versuchte auszuweichen. Es kam zwar nicht zu einem Zusammenstoß mit dem Lkw-Fahrer, aber die 18-Jährige verlor die Kontrolle über ihren Pkw und kam von der Fahrbahn ab. Der Pkw kam auf dem Dach liegend ca. 7 m neben der Fahrbahn in einem Wald zum Stillstand. Die 18-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und durch den Rettungsdienst ins Ahauser Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 7.000 Euro. Polizeibeamte stellten das Mobiltelefon der 18-Jährigen für eine mögliche Auswertung sicher. Konkrete Beweise für eine Nutzung des Telefons liegen bislang aber nicht vor.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: