Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Legden - Hundehalter nach Unfall gesucht

Legden (ots) - (fr) Am Mittwoch befuhr ein Pkw-Fahrer aus Legden gegen 06.40 Uhr die Holtwicker Straße. In Höhe der Gartenstraße rannte plötzlich ein schwarzer Hund auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß, wobei an dem Pkw ein Sachschaden entstand. Der Hund rannte weiter. Inwiefern er verletzt wurde, kann derzeit nicht gesagt werden. Eine weitere Beschreibung des Hundes liegt nicht vor. Der Tierhalter bzw. Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Ahaus (02561-9260) zu melden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: