Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Unfall im Begegnungsverkehr
Fahrzeug fährt weiter

Ahaus (ots) - (dh) Ein klassischer "Spiegelunfall" ereignete sich am Dienstag auf der Landesstraße 560. Ein 54-jähriger Mann aus Münster war mit seinem Pkw, einem Taxi, gegen 06:35 Uhr von der Kreisstraße 22 in Fahrtrichtung Ahaus Epe unterwegs, als ihm auf gerader Strecke ein Fahrzeug entgegen kam. Nach Angaben des 54-Jährigen berührten sich im Begegnungsverkehr die Außenspiege, und an seinem Fahrzeuge sei ein Sachschaden von ca. 750 Euro entstanden. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten.

Zeugen melden sich bitte beim Verkehrskommissariat in Ahaus unter Telefon 02561-9260.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: