Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Trickbetrügerinnen überprüft

Stadtlohn (ots) - (fr) Am Montag überprüften Polizeibeamte gegen 12.00 Uhr in der Stadtlohner Innenstadt zwei in Duisburg gemeldete Rumäninnen im Alter von 22 und 21 Jahren. Die beiden Frauen hatten unter Vorspiegelung falscher Tatsachen versucht, Spenden für gehörgeschädigte Menschen zu sammeln. Die Beamten stellten mutmaßlich ergaunertes Geld und die Spendenzettel sicher. Die beiden Verdächtigen wurden wieder entlassen. Etwaige Geschädigte werden gebeten, sich an die Kripo in Ahaus (02561-9260) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: