Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - 47-jähriger Autofahrer offensichtlich unbelehrbar

Gronau (ots) - (dh) Als offensichtlich unbelehrbar zeigte sich am Montag ein 47-jähriger Pkw-Fahrer aus Gronau. Der Mann war kurz nach 00:00 Uhr von einer Polizeistreife auf der Losserstraße betrunken hinter dem Steuer seines Autos angetroffen worden. Im Krankenhaus entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe, den Führerschein konnten die Beamten nicht sicherstellen, da der 47-Jährige keinen mehr hat. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann entlassen. Knapp vierzig Minuten später stellte eine Streife fest, dass sich der Mann erneut hinters Steuer seines Autos gesetzt hatte und auf der Königstraße unterwegs war. Diesmal wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt und die Beamten fertigten eine weitere Anzeige.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: