Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Unbekannter reißt Mann Kette vom Hals und flüchtet

Borken (ots) - (dh) Ein unbekannter Straßenräuber hat am Donnerstag, um 12:20 Uhr, einem älteren Herrn in der Innenstadt die Kette vom Hals gerissen und gestohlen.

Zur Tatzeit befand sich der 74-jährige Borkener auf der Straße "Am Kuhm" und wurde zunächst von dem Fremden in einer unbekannten Sprache angesprochen. Als der 74-Jährige eine Umarmung nicht zuließ, ergriff der Unbekannte die Halskette des Mannes, riss diese ab und rannte damit in Richtung Innenstadt davon. Der Senior blieb unverletzt, der materielle Schaden beträgt mehrere Hundert Euro.

Der bislang unbekannte Täter hatte ein südosteuropäisches Aussehen, war ca. 17 bis 18 Jahre alt, von schmächtiger Figur und hatte dunkle Haare. Er trug eine dunkle Hose und eine dunkle Jacke.

Hinweise bitte an die Kripo in Borken unter Telefon 02861-9000.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: