Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Goldkette vom Hals gestohlen
Polizei gibt Tipps

Ahaus (ots) - (dh) In der Ahauser Innenstadt ist es zu einem Trickdiebstahl im Zusammenhang mit dem Austausch von getragenem Goldschmuck gegen Billigware gekommen.

Diese Art des Trickdiebstahls, dem vorwiegend Seniorinnen und Senioren zum Opfer fallen, ist für die Polizei nicht unbekannt. Sie rät daher erneut dringend, zu unbekannten Bittstellern ausreichend körperlichen Abstand zu halten und jeglichen Körperkontakt zu vermeiden. Lassen Sie sich nicht bedrängen oder schaffen Sie Aufmerksamkeit! Appellieren Sie laut und deutlich an Passanten, Ihnen gegen aufdringliche Personen zu helfen!

Am Sonntag befand sich ein 78-jähriger Mann aus Ahaus gegen 12:30 Uhr an der Rückseite der Marktschänke in der Wallstraße, als plötzlich ein PKW neben ihm anhielt. Aus dem Auto sprach ihn der Beifahrer an und fragte nach dem Weg. Nachdem der hilfsbereite Senior die Frage beantwortet hatte, stieg eine Frau aus dem Auto und steckte ihm aus angeblicher Dankbarkeit einen "goldenen Ring" an den Finger und legte ihm zwei "Goldketten" um den Hals. Dabei bemerkte der 78-Jährige, dass ihm seine eigene wertvolle Halskette vom Hals gestohlen worden war. Die bislang unbekannte Frau war in der Zwischenzeit wieder in das Auto gestiegen und davon gefahren. Die billigen Modeschmuckketten hatte sie zurück gelassen. Der graufarbene Pkw hatte ein Dortmunder Kennzeichen. Die unbekannte Trickdiebin war zirka 160 cm groß, zwischen 40 und 50 Jahre alt, korpulent und hatte einen Goldzahn. Der Fahrer und sein Beifahrer waren beide etwa 40 bis 50 Jahre alt.

Wer Hinweise zu den unbekannten Trickdieben geben kann, meldet sich bitte bei der Kripo in Ahaus unter Telefon 02561-9260.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: