Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gescher - Nächtliche Spritztour endet mit Sachschaden und Anzeige

Gescher (ots) - (dh) Die Spritztour eines 16-jährigen Autofahrers endete am Sonntag um 03:20 Uhr an einer Bordsteinkante der Porschestraße.

Der junge Mann aus Gescher hatte von seiner Mutter unbemerkt den Fahrzeugschlüssel an sich genommen und war dann mit ihrem Pkw davon gefahren. Als er von der Daimler Straße in die Porsche Straße abbiegen wollte verlor er die Kontrolle über das Auto und stieß gegen die Bordsteinkante. Glücklicherweise blieb der 16-Jährige, der noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, unverletzt. Am Auto entstand Sachschaden in einer Höhe von mehreren Hundert Euro. Da der 16-Jährige unter Drogeneinfluss stand, wurde ihm durch einen Arzt im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: