Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede
Bocholt
Isselburg - Nachtrag zum vermissten Mann aus Rhede

POL-BOR: Rhede / Bocholt / Isselburg - Nachtrag zum vermissten Mann aus Rhede
Tigra geschlossen (Vergleichsfoto)

Rhede / Isselburg / Bocholt (ots) - (fr) Anhand der bisherigen Ermittlungsergebnisse hat sich der vermisste 51-Jährige am Mittwoch, dem 12.1.14, noch bis ca. 11.00 bis 11.15 Uhr beruflich in Isselburg-Anholt aufgehalten. Seit dem verliert sich jede Spur. Sein Mobiltelefon ist seit Mittwoch, ca. 11.15 Uhr außer Betrieb.

Dieser Pressemeldung ist ein Bild des Opel Tigra Cabriolets beigefügt.

Die Bevölkerung wird weiterhin um Mithilfe gebeten. Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten geben kann, ihn oder ein silberfarbenes Opel Tigra Cabriolet mit BOR-Kennzeichen gesehen hat, wird gebeten sich sofort über den Notruf 110 an die Polizei zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: