Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Heiden - Versuchter Gaststätteneinbruch
Tatverdächtiger festgenommen

Heiden (ots) - (dh) Am Mittwoch, um 03:50 Uhr, wurde die Polizei zu einer Gaststätte an der Borkener Straße gerufen. Das im Obergeschoss schlafende Ehepaar war durch einen lauten Knall geweckt worden.

Als der Mann nach dem Rechten sah, stellte er im Gastraum eine eingeschlagene Fensterscheibe fest und verständigte sofort die Polizei. Durch eine eintreffende Funkstreifenwagenbesatzung wurde auf der Buchenstraße ein 64-jähriger Mann angetroffen, der gerade mit einem Fahrrad wegfahren wollte. Der Mann ohne festen Wohnsitz wurde als Tatverdächtiger vorläufig festgenommen und zur Wache nach Borken gebracht.

Bei dem 64-Jährigen, der einschlägige Vorerkenntnisse im Bereich der Einbruchskriminalität hat, wurden Beweismittel und Teile von Diebesgut aus anderen Straftaten aufgefunden. Zurzeit wird geprüft, ob er für weitere Einbrüche in der Region verantwortlich ist. Die Ermittlungen der Kripo dauern an.

In diesem Fall wird wieder einmal deutlich, wie sehr die Ermittler auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen sind. Gerade bei der Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen setzt die Polizei auf die Sensibilität und Mithilfe der Bevölkerung.

Deshalb appellieren die Ermittler an alle, auch zukünftig bei verdächtigen Beobachtungen direkt die Polizei zu informieren. Achten Sie bitte auf fremde Personen und fremde Fahrzeuge in ihrem Wohngebiet.

Eine verdächtige Beobachtung und ein schneller Anruf bei der "110" kann deshalb besonders wichtig sein, eine sofortige Information an die Polizei bringt erfolgversprechende Fahndungsmöglichkeiten und versetzt die Polizei oftmals in die Lage, eventuell ganze Straftatenserien aufzuklären und Täter langfristig aus dem Verkehr zu ziehen, wie der aktuelle Fall sehr deutlich macht.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: