Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Weiterer Pkw-Aufbruch in Biemenhorst

Bocholt (ots) - (dh) Am Dienstag, gegen 03:30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter an der Straße "Zum Bürgerzentrum" einen Pkw der Marke BMW auf. Der oder die Täter gelangten durch Schlossstechen in das auf einer Hauszufahrt geparkte Fahrzeug.

Aus dem Auto bauten die Diebe den Fahrerairbag und das Navigationssystem aus. Der Gesamtschaden liegt bei mehreren Tausend Euro. Ein Zeuge, dem zu der Zeit zwei dunkel gekleidete Personen mit einem Rucksack auf der Hauszufahrt aufgefallen sind, rief die Polizei. Während des Anrufes entfernten sich die beiden etwa 180 cm großen Männer aber bereits zu Fuß in Richtung Edeka. Sie konnten im Rahmen einer Fahndung im Wohngebiet nicht mehr angetroffen werden.

Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt unter Telefon 02871-2990.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: