Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Eine Schwerverletzte nach Verkerhsunfall

Gronau (ots) - (mh) Am Freitagmittag kam es auf der Ochtruper Straße zu einem Auffahrunfall bei dem eine 69-jährige Autofahrerin aus Gronau schwer verletzt wurde. Ein 32-jähriger Autofahrer aus Gronau war gegen 12:00 Uhr auf der Ochtruper Straße stadtauswärts unterwegs und bemerkte zu spät, dass die vor ihm fahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt abgebremst hatten und warteten. Er fuhr auf den Pkw der 69-Jährigen auf und schob deren Wagen auf das davor wartende Auto einer 30-jährigen Gronauerin. Ein Rettungswagen brachte die verletzte Frau in das St. Antonius Hospital. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 9.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: