Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Schöppingen - Holzschnitt aus Wallfahrtskirche in Eggerode gestohlen

Holzschnitt "Bodyscan"

Schöppingen (ots) - (dh) Bereits am Samstag, 18. 10.2014, in der Zeit zwischen 16.00 Uhr und 16.30 Uhr, haben bislang unbekannte Diebe aus der Wallfahrtskirche am Marienplatz einen Holzschnitt des Künstlers Andreas Gorke entwendet.

Das rotfarbene Ausstellungsstück ist 1,70 cm x 70 cm groß und bedruckt auf Japanpapier mit einem "Bodyscan". So lautet auch der Name des Holzschnitts mit einem Wert von ca. 800 Euro.

Bisherige Ermittlungen haben nicht zur Tatklärung geführt. Aus diesem Grund bittet die Kripo mögliche Zeugen um Mithilfe.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Kripo in Ahaus (Telefon 02561-9260) zu wenden.

Dieser Meldung ist ein Foto des Holzschnitts beigefügt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: