Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Reken - Versuchter Einbruch / Täter flüchten ohne Diebesgut

Reken (ots) - (dh) Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 10:00 und 10:50 Uhr, versuchten bislang unbekannte Personen, in ein Wohnhaus an der Steinstraße einzubrechen. Dazu beschädigten der oder die Täter eine Terrassentür. Offensichtlich wurden sie gestört, denn sie ließen von ihrem weiteren Vorhaben ab und flüchteten ohne Diebesgut. Zeugen, die nähere Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kripo in Borken unter der Rufnummer 02861-9000 in Verbindung zu setzen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: