Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Autofahrerin wird bewusstlos und fährt gegen Baum
Sie stirbt im Krankenhaus

Bocholt (ots) - (dh) Am Samstag, gegen 14:50 Uhr, befuhr eine 67-jährige Frau aus Hamminkeln mit ihrem Pkw die Dingdener Straße stadtauswärts in Richtung Dingden. In Höhe der Einmündung zu einem ehemaligen Baumarkt wurde die Frau nach Aussagen entgegenkommender Zeugen offensichtlich bewusstlos, kam mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die allein im PKW befindliche Fahrzeugführerin konnte durch einen am Unfallort anwesenden Rettungssanitäter und Ersthelfer reanimiert werden, verstarb jedoch später im Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von ca. 11.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: