Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gescher - Zwei Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Gescher (ots) - (fr) Am Donnerstag bog ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Ahaus gegen 16.50 Uhr vom Holtwicker Damm nach links auf die Hauskampstraße ab. Dabei erfasste er eine 74-jährige Frau aus Stadtlohn und deren 80-jährigen Ehemann, die auf der Hauskampstraße neben ihren Fahrrädern standen und darauf warteten, den Holtwicker Damm überqueren zu können. Beide wurden durch den Rettungsdienst ins Stadtlohner Krankenhaus gebracht, wo sie aufgrund der schweren Verletzungen stationär aufgenommen wurde. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 2.300 Euro.

Der 34-Jährige gab an, vor dem Abbiegevorgang wegen des Gegenverkehrs angehalten und dann die beiden Radfahrer aufgrund der Blendung durch die Sonne übersehen zu haben. Mehrere Zeugen gaben dagegen an, dass der Autofahrer ohne seine Fahrt verlangsamt zu haben, mit hoher Geschwindigkeit abgebogen ist.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: