Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Abbiegeunfall
Eine Personen leicht verletzt

Ahaus (ots) - (dh) Am Montag, 17.03.2014, kam es um 16:40 Uhr auf der Wessumer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 15-Jähriger aus Ahaus befuhr mit seinem Mofa die Wessumer Straße Straße aus Richtung Vagedesstraße kommend in Richtung Arnoldstraße, um im weiteren Verlauf nach links auf die Arnoldstraße abzubiegen. Nachdem er die Ampel bei "Grünlicht" passiert hatte, übersah er beim Abbiegen einen entgegenkommenden 24-jährigen Pkw-Fahrer aus Legden. Bei dem Zusammenstoß zog sich der 15-Jährige Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 4.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: