Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Widerstand gegen Polizeibeamte

Bocholt (ots) - (fr) Am frühen Sonntagmorgen wollten Polizeibeamte gegen 04.00 Uhr nach einer in einer Gaststätte an der Ravardistraße begangenen Beleidigung die Personalien eines der Beteiligten feststellen. Plötzlich stürmte ein 43-jähriger Bocholter auf einen der Beamten zu und griff diesen laut schreiend an. Der Mann wurde überwältigt und zur Wache gebracht, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und der 43-Jährige wieder entlassen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: